Kontakt
Elektro Lücke
Walzwerkstr. 10
47877 Willich
Homepage:www.elektro-luecke.de
Telefon:02154 414450

Küche - SelMa GmbH

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Dann mach' den Job, der dein Leben verändern kann!

Vom Sofa aus die Rollläden steuern
Mehr Komfort mit elektronischem Funk-Gurtwickler

Neu: Basis-Modell RolloTron jetzt mit Funkschnittstelle

Automatisches auf und ab, jeder­zeit ein angenehmes Raum­klima und hoher Bedien­komfort – die elek­tronischen Gurt­wickler RolloTron von RADEMACHER bieten zahl­reiche Vor­teile und erleich­tern den All­tag ungemein, denn sie setzen dem oft müh­seligen manu­ellen Hoch­ziehen der Roll­läden ein Ende. Wer dabei den Kom­fort einer Fern­steuerung genießen möchte, fin­det in dem neuen Basis-Modell, das RADEMACHER mit seinem Funk­system DuoFern aus­gerüstet hat, eine ideale Lö­sung.

Mit dem RolloTron Basis DuoFern können die Bewoh­ner die Roll­läden bequem per Fern­bedienung bewegen – der Gang zu jedem ein­zelnen Fenster ent­fällt. Zudem ermög­licht das neue Modell den ein­fachen Ein­stieg in die Welt des intelli­gent vernetzten Woh­nens, denn dank Funk­schnitt­stelle können die Gurt­wickler bei Bedarf jeder­zeit mit dem RolloTron Comfort DuoFern kombi­niert oder in das RADEMACHER Smart-Home-System inte­griert werden. Dadurch lassen sich zahl­reiche Auto­matik­funk­tionen wie das Tages-, Wochen-, und Astro­programm sowie die Zufalls­funktion nutzen. Per Tasten­druck kann einfach zwischen auto­matischer und manueller Bedienung um­gestellt werden.

RolloTron von Rademacher
Quelle: RADEMACHER
„Der RolloTron Basis DuoFern ist vor allem für ältere Menschen eine enorme Erleich­terung“, stellt Peggy Losen von RADEMACHER fest. „Sie sparen sich viele Wege, da sie den Roll­laden bequem vom Bett oder dem Sofa aus hoch­fahren oder herunter­lassen können. Funk­gesteuerte Gurt­wickler tragen somit deut­lich zur Barriere­freiheit bei. Gleich­zeitig besteht natürlich die Option, den Gurt­wickler in unser RADEMACHER Smart-Home-System ein­zubin­den und ihn dann beispiels­weise auch über eine App aus der Ferne zu steuern.“

Schnelle und einfache Installation

Der Unterputz-Funk-Gurt­wickler RolloTron Basis zeich­net sich durch eine klare, reduzierte Formen­sprache aus. Er kann ent­weder über die extra­großen Auf- und Ab-Tasten vor Ort oder über eine Fern­steuerung wie den DuoFern Hand­sender be­dient werden. Der Gurt­wickler ist uni­versell ein­setz­bar und passt in jeden gängigen Gurt­kasten ab 36 Millimeter Breite.

Er lässt sich in nur rund zehn Minuten unkom­pliziert gegen den vor­han­denen manuellen Gurt­wickler aus­tau­schen. Dafür wird dieser aus­gebaut, das Gurt­band in den elek­trischen Wickler ein­gezogen und befes­tigt und der Gurt nebst neuem Wick­ler wieder in die Wand ein­ge­baut. Sobald der RolloTron über einen Netz­stecker an die Strom­versorgung an­ge­schlos­sen ist, ist er betriebs­bereit.


Inhalte aus diesem Themenbereich

Hier stellen wir folgende ausgewählte Herstellerinhalte zur Verfügung.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG