Historie

36 Jahre Qualität und Kundenorientierung

Das Unternehmen wurde 1977 von Paul Lücke, dem Vater des heutigen Geschäftsführers Bernt Lücke, als Einmannbetrieb in Willich gegründet. Handwerkliche Qualität und Kundenorientierung waren die Grundlage für kontinuierlich positive Geschäftsentwicklung. 2006 erfolgte der Umzug des Betriebs in den Neubau des heutigen Geschäftsgebäudes, eingebettet in die Denkmalschutzfläche des alten „Stahlwerks Becker“. Das Team von Elektro Lücke umfasst heute rund 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 6 Meister und 9 Auszubildende.

Was ist die Summe aus 2 und 5?